Immer Ärger mit Harry von Jack Trevor Story

Hörbuchreihe: Verfilmt von Alfred Hitchcock

Die Geschichte

Ein beschauliches englisches Städtchen. Der kleine Abie findet im Wald den Unbekannten Harry tot auf. Und gleich drei anständige Bürger bestehen darauf, ihn auf dem Gewissen zu haben: Ein Kapitän und eine gesetzte Lady, beide hatten ihn nie zuvor gesehen, und Abies, Mutter die immerhin seine Ex-Frau ist. Er wurde nacheinander erschossen, mit einem Damenschuh und mit einer Milchflasche ins Jenseits befördert. Am Wohnort der selbsternannten Täter bricht urplötzlich wilde Betriebsamkeit aus und dann wird tatsächlich die Polizei auf den „Fall“ aufmerksam … Eine aberwitzige Story mit rabenschwarzem britischem Humor, wie Hitchcock ihn liebte.

Der Autor

Der Produktive. Nur zwei bis drei Wochen brauchte Jack Trevor Story für einen Roman. Er verdiente rasant Geld und gab es ebenso schnell wieder aus. Das sollen auch die Gewinner des „Jack Trevor Story Memorial Cups“ tun – ihr Preisgeld muss innerhalb von 14 Tage verprasst werden.

Die Presse

Jens Wawrczeck ist ein begnadeter Hörbuch-Interpret. Dass er sich stets die besonderen Titel für seine eigene Hörbuch-Edition audoba herauspickt, ist mittlerweile bekannt. Auch „Immer Ärger mit Harry“ reiht sich hervorragend in diese Riege ein. Bis zum Schluss weiß man kaum mit Sicherheit, was denn da mit diesem Harry passiert sein mag. Und es ist unfassbar komisch, wie sich die Protagonisten aus der – begründeten oder nicht begründeten – Verantwortung schlängeln.“ www.der-hoerspiegel.de

Informationen zum Hörbuch:

14,95 €

Dauer: 206 Minuten

„ Jens Wawrczeck macht ein richtiges Ein-Mann-Hörspiel aus ‚Immer Ärger mit Harry‘. Besser als der Film – und gerade wegen Jens Wawrczeck eine unbedingte Empfehlung!“

HR2 Hörbuchzeit